Zunftlegende

Im Schurwald bei Plochingen sprach sich bei den Hexen rum,
Das sie tanzten zwischen Neckartal und Remstal herum.
Um Aufmerksamkeit nach draußen zu erreichen,
bot sich an eine Hexerei zu gleichen.

Im Hexentanz vereint riefen sie hervor,
zwischen den zwei Tälern das Waldhorn Hexentor.

Somit blieb dem Teufel im Auge ein Dorn,
den Durchgang durch das Hexentor,
Die Brauerei des Plochinger Waldhorn.

Seit eh und je gibt es den Hexentrunk,
vereinten sich somit Hexen und Teufel
von Plochingen zu einer Prunk.

Mit dieser Legende kamen sie zur Vernunft,
und gründeten am 13.10.2000 die Plochinger Waldhornhexa,
Ihre 1. Narrenzunft.

Entwickelt von: Martiinkolle.dk